Start Das Baumhoroskop Der Feigenbaum
E-Mail
Benutzerdefinierte Suche

AddThis Social Bookmark Button

Der Feigenbaum - Die Sensibilität (14.06.-23.06. / 12.12. - 21.12)

'Außen hart - Innen weich', diese Beschreibung trifft auf viele Feigenbäume zu. Um ihr sensibles
Gemüt zu schützen, haben viele Feigenbaum-Geborene einen Schutzschild um sich aufgebaut.
Sie spüren jede kleinste Veränderung emotionale Veränderung sofort auf.
Der Feigenbaum liebt Kinder und Tiere. Um gedeihen zu können, braucht sie eine liebevolle
und warme Umgebung. Familie und Freunde sind ihr wichtig.
Verschwenderisch verteilt sie ihre Fürsorge und Liebe. Viele Feigenbäume sind gute Köche.

In der Liebe ist der Feigenbaum oft wie ein Schmetterling, der von Blüte zu Blüte fliegt.
Sobald er seinen Seelenpartner gefunden hat, ist er treu und voller Hingabe. Es wird gemunkelt,
das er ein wahrer Meister der Erotik ist.

So verbindest Du Dich mit Deinem Lebensbaum:
Getrocknete oder frische Feigen. Holen Sie sich einen Ficus Benjamina in die Wohnung.

>>> Klick hier <<< Zurück zu den anderen Bäumen


Share/Save/Bookmark