Start Das Baumhoroskop Der Wallnussbaum
Benutzerdefinierte Suche

AddThis Social Bookmark Button

Der Walnussbaum - Die Stabilität (21.04.-30.04. / 24.10 - 11.11.)

Der Nussbaum liebt sichere Verhältnisse. Er strebt nach Besitz und wird diesen auch unter
allen Umständen verteidigen.
Die zweite große Konstante in seinem Leben ist die Familie. Nur wenn Familie und Besitz,
ihm den Rücken stärken, kann er zur Höchstfoerm auflaufen.
Wankelmütigkeit ist für ihn ein Fremdwort - hat er eine Entscheidung getroffen oder
eine Lebensphilosophie entworfen, trennt er sich nur selten von ihr.
Greift man den Nussbaum oder seine Überzeugungen an, muß man die Konsequenzen ertragen.
Wird er vor die Wahl gestellt, wird er sich immer für die dauerhafte Lösung und den sicheren Weg
entscheiden.
Erst die nötige Stabilität, Vertrauen und Übereinstimmung in den wesentlichen Ansichten über das
Dasein, können bei dem Walnuss-Geborenen die Liebe richtig entfachen. Er gibt und fordert in einer Partnerschaft absolute Treue und Loyalität und ist dann der Fels in der Brandung.

So verbindest Du Dich mit Deinem Lebensbaum:
Wie wäre es mit einem Möbel aus Nussholz oder tragen Sie doch eine Walnuss als Taliman bei sich.

>>> Klick hier <<< Zurück zu den anderen Bäumen


Share/Save/Bookmark