Start Hexenwissen
Benutzerdefinierte Suche

AddThis Social Bookmark Button

Hexen
faszinierend und gefürchtet

Die typische Hexe mit Kater auf ihrem Besen









Hexen haben ein schlechtes Image.
Nie ist in Märchen von guten Hexen die Rede - nur von bösen.
Die Angst der Kirche und einiger Männer, vor den weisen und kräuterkundigen Frauen,
mussten die sogenannten Hexen grausam bezahlen.
Bis vor knapp 250 Jahren brannten die Scheiterhaufen lichterloh.
Heute ist es chic geworden sich Hexe zu nennen.
Verzichten wir bewusst auf die Damen die dem Image der "Hänsel & Gretel - Hexe"
entsprechen wollen.
Wenden wir uns den Frauen zu die der "weißen Magie" huldigen.
Frauen die Spaß am mystischen Wissen entdeckt haben,
die im Einklang mit der Natur leben wollen und die Respekt vor dem Leben und
dem freien Willen Ihrer Mitmenschen haben.  Hexe steht für mich als Synonym für eigenbestimmte Frauen mit einem vielfältigen Wissen über Pflanzen, Heilkraft und Mystik.
Eines ist gewiß: Wer Gutes sät - wird Gutes ernten und wer Böses sät . . .



Mehr über Hexenwissen findet Ihr hier auf meiner Seite: 
Hexenwissen aus Büchern
 


Share/Save/Bookmark